Feb 09

Home

Herzlich Willkommen auf der Homepage LÜBECKER HAFENRUNDSCHAU – aktuell!

Die Lübecker Hafenrundschau ist eine Informationsseite der Häfen von Lübeck und Travemünde.
Erfahren Sie hier aktuelle Informationen und Bilder rund um die Geschehnisse im Hafen.
Aktuelle Berichte finden Sie im Blog (Aktuelles)

Im öffentlichen Forum können Sie Beiträge unserer Mitglieder einsehen und auch selbst aktiv werden.

LHGOLD

 

 

 

 

Feb 24

Veranstaltungen

KALENDERErfahren Sie hier Veranstaltungshinweise und Termine rund um den Hafen und die Seefahrt

Feb 11

Kreuzfahrer

Queen Elizabeth

Travemünde – Kreuzfahrtdestination in der Ostsee

Auf dieser Seite bekommen sie einen Einblick in die Kreuzfahrtsaison 2014. Alle Anläufe auf einen Blick mit den dazugehörigen Informationen.
Das Kreuzfahrtterminal „Ostpreussenkai“ liegt direkt im Herzen von Travemünde an der Straße „Vorderreihe“ mit Blick auf die „Passat“.

Hier können Kreuzfahrtschiffe bis zu 200 m Länge und 25 m Breite anlaufen. Größere Kreuzfahrer können am benachbarten Skandinavienkai festmachen.

Feb 10

Historisches

Informationen über die Geschichte des Lübecker Hafens…
von der Königin der Hanse, über die Industrialisierung bis zur Gegenwart.

Hansestadt LÜBECK – Königin der Hanse

Lübeck wird im Jahre 1143 als erste deutsche Stadt an der Ostsee gegründet. Die Lage ist äußerst erfolgversprechend: Von den Flüssen Wakenitz und Trave schützend umgeben, ist von hier aus Schifffahrt auf der Ostsee möglich. Der Stadtherr lässt Kaufleute aus Westfalen, vom Rhein, aus Friesland und Sachsen anwerben, die der jungen Stadt zur Blüte verhelfen sollen. Doch Überfälle, Brandkatastrophen und Streitigkeiten zwischen Stadtgründer Adolf von Schauenburg und Lehnsherr Heinrich dem Löwen führen immer wieder zur Stagnation. Erst als Heinrich der Löwe die Stadt 1159 erneut gründet, ist dem Vorhaben Erfolg beschieden.

Auf zu neuen Ufern – Die Kaufleute nehmen von Lübeck Kurs auf die Heringsmärkte in Schonen, sie fahren schon im 12. Jahrhundert nach Gotland und weiter ins Baltikum, ja, sogar bis nach Novgorod, die Brücke nach Osteuropa ist geschlagen. Von Lübeck gehen weitere Stadtgründungen aus: Wismar, Rostock, Stralsund, Greifswald, Stettin, Danzig, Elbing, Königsberg, Riga, Reval und Dorpat werden mit Lübschem Recht ausgestattet. Und so ist es Lübeck, das zum Haupt der Hanse aufsteigt und Vorsteherin in diesem Verband wird, der die Wirtschaftsmacht des Mittelalters ist. Die Hanse hat keine eigene Kriegsflotte, keine Soldaten, sie besitzt keine Exekutive und kein eigenes Budget, doch der Kaufmann der „dudeschen hense“ ist überall geachtet und zuweilen wohl auch gefürchtet. Die Kontakte der Lübecker Kaufleute reichen vom Orient über Venedig bis nach Rußland. In den wichtigsten Städten werden Hansekontore eingerichtet: der Peterhof in Novgorod, der Stalhof in London, die Deutsche Brücke in Bergen und das Haus der Osterlinge in Brügge. Der Lübecker des Mittelalters ist ein Weltbürger, und – obwohl in seinem Herzen mit der Stadt verwachsen – überall zu Hause.

Das bevorzugte Transportmittel ist die Kogge. Damit trotzt der Kaufmann Wogen und Wellen und auch den Seeräubern, um seine Waren ans Ziel zu bringen. Die Ostsee ist die Lebensader Lübecks, und so kann es nicht verwundern, daß die Lübecker, die ihre Stadt geschützt im Landesinneren errichteten, sich trotzdem den Seezugang sichern: 1329 mit dem Kauf von Travemünde! Als sie das Örtchen für 1060 Mark Lübsch erwerben, ahnen sie noch nicht, daß daraus einmal eines der traditionsreichsten Seebäder und ein großer Fährhafen wird.

Quelle: LTM GmbH

Feb 09

Forum

forum.bmp

 

Hier gelangen Sie zu unserem Forum.

Feb 09

Links

Links

AGRO BALTIC: http://www.agro-baltic.de
ATR LANDHANDEL: http://www.atr-landhandel.de
BALTIC RAIL GATE: http://www.baltic-rail-gate.de
BITUNAMEL FELDMANN: http://www.bitunamel.de
BURMANN SEEHAFENUMSCHLAG: http://www.hansburmann.de
CLAUS RODENBERG WALDKONTOR GMBH: http://waldkontor.com
CITY SCHIFFFAHRT GABRIEL: http://www.cityschifffahrt.de
DEUTSCHE SEEMANNSMISSION LÜBECK e.V. http://seemannsmission-luebeck.de
DGzRS: http://www.seenotretter.de
FEUERSCHIFF FEHMARNBELT: http://www.fsfehmarnbelt.de
FINNLINES: http://www.finnlines.com
FR. MEYER’S SOHN (GMBH & CO.) KG: http://www.fms-logistics.com/
GESELLSCHAFT WELTKULTURGUT HL: http://www.hanseschiff-luebeck.de
HANÖ-LÜBECKER INGENIEURBÜRO: http://www.hanoe.de/
H & J BRÜGGEN: http://www.brueggen.com
HANSESTADT LÜBECK: http://www.luebeck.de
Weiterlesen »

Feb 09

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Feb 08

Schiffspositionen