Susann Marohl von der Zentralen Heuerstelle der Agentur für Arbeit in Hamburg stellt am Donnerstag, dem 21. Februar, um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) die Ausbildungsberufe und Karrieremöglichkeiten in der Schifffahrt vor. Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1 statt.

Zwei Drittel der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. 90 Prozent des interkontinentalen Warenaustausches erfolgen per Schiff. In Deutschland kommen die Hälfte der Unterhaltungselektronik, fast drei Viertel der Kleidung und jeder zweite Schuh auf dem Seeweg ins Land. Die deutsche Seeschifffahrt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und bietet interessante maritime Berufsfelder.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung im BiZ unter der Telefonnummer 0451/588-397 und 249 oder per E-Mail unter Agentur für Arbeit / BIZ gebeten.

Im Berufsinformationszentrum werden am Donnerstag die Ausbildungsberufe und Karrieremöglichkeiten in der Schifffahrt vorgestellt.

Quelle/ Foto: Agentur für Arbeit.

Kategorien: Allgemein