Wie schon im Mai berichtet, hat zunächst MS HANNA die Lehmann-Flotte in Charter verstärkt.




“Im Juli wurden jetzt auch die zwei anderen Schwesterschiffe MS MARAS und MS NATALY in die Flotte übernommen. Alles drei Schiffe gehören der Reederei LOHMANN und werden von der Reederei LEHMANN befrachtet”, berichtete Lehmann Reederei-Chef Sven Lohse der Hafenrundschau.



Die drei Combifreighter wurden auf der niederländischen DAMEN-Shipyards, Bergum in der 3850 dwt-Klasse gebaut.

Den Lehmann-Neubau MS HEIKE LEHMANN eingerechnet, unfasst die Flotte aktuell vierzehn Schiffe.

Acht eigene Schiffe:

MS  ANNA LEHMANN
MS  KARIN LEHMANN
MS  MAI LEHMANN
MS  ALESSANDRA LEHMANN
MS  LISA LEHMANN
MS  SIEGFRIED LEHMANN
MS  INA LEHMANN
MS  HEIKE LEHMANN

Sechs Schiffe in Charter:

MS  HANNA
MS  MARAS
MS  NATALY
MS  EMMA
MS  NINA
MS  CELINA

 

Kategorien: Allgemein