Liebe Freunde der maritimen Literatur und alle anderen die sich dem Meer verbunden fühlen……
…..und ganz plötzlich steht es wieder vor der Tür: “WEIHNACHTEN”

 

Unser Tip zum Verschenken oder auch zum Selberlesen:

Bücher von Friedrich Heinrich Synold

Über den Autor:

Friedrich Heinrich Synold wurde im Jahre 1947 in Schwarzenbek geboren. Als das Wirtschaftswunder im Jahre 1966 seinen Höhepunkt in der Bundesrepublik Deutschland anstrebte, begann er, nach einer erfolgreich abgeschlossenen Malerlehre, zur See zu fahren. Der Anfang seiner seemännischen Laufbahn begann auf einem Tanker der Companie „Essberger“ mit seiner ersten Reise von Hamburg in die Karibik und zurück.

Nach seiner Reise auf dem Tanker in die Karibik, fuhr er noch ca. zehn Jahre auf allen Weltmeeren, allen Fahrzeugen und fast allen Fahrtgebieten, die es gibt. Sehr viele Jahre fuhr er auf den schönsten Trampdampfern, natürlich nur weltweit! Die letzten Jahre seiner Seefahrtszeit, man wird ja irgendwann auch ruhiger, verbrachte er ganz sittsam bei Hapag Lloyd. Die Seefahrt lässt die meisten alten Fahrensleute nicht mehr so richtig los, so erging es auch ihm. Aus diesem Grunde hat er die Seiten “Perlduekkers Seefahrt” aufgebaut, sie schildern die Seefahrt aus seiner Sicht. Alle Fahrensleute, selbstverständlich auch jeder andere Besucher der Homepage, egal ob jung oder alt, ist  herzlich willkommen und sollte viel Spaß beim Stöbern auf diesen Seiten haben.

Zur Seite:  https://perlduekkers-seefahrt.de/

Kategorien: Allgemein