Allgemein

Startschuss für die neue Bulker-Saison

Am heutigen Reformationstag, dem 31. Oktober, begann die neue Saison für Bulker. In Ballast aus dem dänischen Fredericia kommend, verbrachte MS YANGTZE DIGNITY (180m) eine Nacht auf Reede vor Travemünde. Um 8:00 Uhr macht sich der Schlepper ARGUS (29m) auf den Weg, den Bulker entgegen zu nehmen: 8:20 Uhr …. Weiterlesen …

Von Redaktion, vor
Allgemein

HAFENBILDER AM DONNERSTAG, 29. OKTOBER

Am Skandinavienkai wird derzeit die alte Trajektbrücke am Anleger 8 für RoRo-Verkehre ertüchtigt. Laut Information der Lübeck Port Authority wird ein Teil der Stahl-Trajektbrücke abgeschnitten und ein breiteres Stahlteil angeschweisst. Zudem wird die Neigung der Brückenfahrfläche so verändert, dass LKW besser rauf- und runterfahren können.   15:50 Uhr …. MS Weiterlesen …

Von Redaktion, vor
Allgemein

HAFENBILDER AM MITTWOCH, 28. OKTOBER

Begrüsst von den drei Travemünder Elchen Linus, Kalli und Lumi läuft MS EUROPALINK (218m) um 6:40 Uhr, aus Malmö kommend, in Travemünde ein: 7:35 Uhr …. das Vermessungsschiff CAPELLA (43m) vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie einlaufend für eine Revierfahrt von Travemünde bis zum Burgtorhafen und retour: 8:15 Uhr …. Weiterlesen …

Von Redaktion, vor
Allgemein

DER DIENSTAG KURZ BELICHTET

16:50 Uhr …. MS SYLVE (82m) hat am Lehmannkai 3 Splitt gelöscht und macht sich auf den Weg nach Kaliningrad: 17:05 Uhr …. MS ST.PAULI (92m) in Ballast eingehend aus dem schwedischen Varberg. Es geht zur Beladung zum Konstinkai:

Von Redaktion, vor
Allgemein

HAFENBILDER AM MONTAG, 26. OKTOBER

16:00 Uhr….MS SYLVE (82m) eingehend mit Splitt aus dem norwegischen Jelsa zum Lehmannkai 3: Am Lehmannkai 2 löscht MS DELAMAR (88m) schwedische Zellulose aus Karlsborg: 17:00 Uhr …. MS VINTERLAND (166m) bei Sonnenuntergang ausgehend nach Kaskinen in Finnland:

Von Redaktion, vor
Allgemein

HAFENBILDER AM SONNTAG, 25. OKTOBER

Ein trüber Herbstsonntag mit anhaltendem Regen. Trotzdem ein Blick auf das Geschehen Bei Firma Brüggen liegt der Neuzugang MS SONILAND (90m) mit Hafer aus dem finnischen Loovisa: Am Konstinkai wird MS REEPERBAHN (92m) mit Holzhackschnitzel beladen. Es geht damit nach Asnæs in Dänemark: 15:35 Uhr …. MS FINNBREEZE (218m) verholt Weiterlesen …

Von Redaktion, vor
Allgemein

Bürgermeister Lindenau besucht Seemannsmission

Der Bürgermeister der Hansestadt Lübeck, Jan Lindenau, hat jetzt die Deutsche Seemannsmission in Lübeck (DSM HL) besucht – in auch für Seeleuten schwierigen Zeiten. Zwei Stunden Blick in eine verborgene Welt Hans-Uwe Rehse, Vorstandsvorsitzender der DSM HL, und Stationsleiterin Bärbel Reichelt gaben einen Überblick über die Tätigkeit der Seemannsmission, das Weiterlesen …

Von Redaktion, vor
Allgemein

Der IHK — Business Talk

Das neue Talk-Format „Mein Unternehmen Zukunft“, eine Initiative der IHK zu Lübeck, ist erfolgreich am 18. August 2020 gestartet. Im Livestream diskutieren Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region über aktuelle Themen und damit verbundene unternehmerische Herausforderungen. Anhand von Best-Practice-Beispielen werden zukunftsorientierte Lösungen aufgezeigt. Schauen Sie sich hier die Aufzeichnung an: Weiterlesen …

Von Redaktion, vor
Allgemein

Sicherheitsübung in der Lübecker Bucht beendet

Bei der Übung in der Lübecker Bucht (19. bis 21.Oktober 2020) waren Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel Fuhlendorf, Schiffe der Bundespolizei See, sowie die GSG 9 im Einsatz. Es ging darum, die Bewältigung einer maritimen Gefahrenlage bei einem terroristischen Angriff zu trainieren und die Leistungsfähigkeit der neuen Schiffe der Bundespolizei zu testen. Weiterlesen …

Von Redaktion, vor
Allgemein

HAFENBILDER AM DIENSTAG, 20. OKTOBER

Wie schon gestern berichtet, üben das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und die Bundespolizei (BPOL) gemeinsam vom 19. bis 21. Oktober 2020 in der Lübecker Bucht den Einsatz in maritimen Gefahrenlagen. Trainiert wird auf der NILS HOLGERSSON, einem RoPax-Fährschiff. Die Bundespolizei beteiligt sich mit der GSG 9, der Bundespolizei Weiterlesen …

Von Redaktion, vor
Allgemein

Norderfähre fährt probeweise auch im Winter

Nun ist es entschieden: ab 01.11.2020 wird die Fähre an der Nordermole in Travemünde auch im Winterhalbjahr eingesetzt. „Der Winterbetrieb der Norderfähre ist der fehlende Baustein eines ganzjährigen Rundlaufs um die Travemündung. Davon profitieren beide Traveufer, viele Travemünder und alle Touristen. Ein wirklich großartiges Alleinstellungsmerkmal an der Ostseeküste!“, sagt Sven Weiterlesen …

Von Redaktion, vor